Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

 Willkommen im Forum
 
                                 
"Felix der Glückliche"

   .   

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Gedichte
chris ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2008 19:47
trauer um Felix Zitat · Antworten

Wo immer du auch sein magst,
ein Stern am Horizont.
Auf dem Weg in eine Heimat,
auf die zu hoffen es sich lohnt.
Wie deine Welt auch sein mag,
voll von Wärme und von Licht,
macht sie der Glaube mir zur Wahrheit,
was endlos ist, das stirbt auch nicht.

Du bist der Wind in meinen Haaren,
bist die Sonne auf meiner Haut,
bist die Träne, die ich weine,
bist mein Lachen, hell und laut.

Manchmal spüre ich deine Nähe,
manchmal suche ich nach dir,
bist ein Teil von meinem Leben,
unverrückbar, tief in mir.

Was immer du jetzt sehn kannst,
was immer du jetzt spürst,
welche Sinne dich auch leiten,
bei dem Leben, das du führst.

Wie sehr du auch entfernt bist,
irgendwann stehst du vor mir,
meine Liebe wird dich finden,
führt mich auf den Weg zu dir.

(Autor unbekannt)

ich kannte dich nicht aber doch bist du mir nah in liebe ..christa

Angefügte Bilder:
beten 2.gif  
«« Sternenglanz
ENGEL »»
 Sprung  
kostenlose Counter bei xcounter.ch
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen